Anmeldeschluss

Online: Beratungsgespräche am Telefon und online kompetent gestalten

Veranstaltungsdetails

8224/24

Online: Beratungsgespräche am Telefon und online kompetent gestalten

Die Teilnahme an allen Terminen ist verbindlich.

Die Kommunikation per Telefon oder Handy ist selbstverständlich geworden. Ohne dass ein Termin vereinbart wurde, wird sofort eine flexible, sensible und intuitive Reaktion erwartet, die auch noch fachlich angemessen sein soll. Wir hören die Stimme und machen uns Bilder. Wie können wir die Stimme und einen gut strukturierten Inhalt so zusammenführen, dass eine erfolgreiche Telefonberatung sowie Hilfekonferenzen möglich sind?

Auch in der Beratung über E-Mail oder andere Onlinemedien benötigen Sie das Wissen über die Einordnung der Anfragen und wie Sie mit der Beratung auf Distanz kompetent umgehen können. Onlineberatung ist weit mehr als eine Verlagerung auf elektronisch vermittelte Kommunikationswege, sie ist eine eigenständige Form der Beratung. 

 

Am Ende des dreitägigen Seminars haben Sie mit dem Fokus auf die Telefonberatung:

 

  • einen 'Ersatz' für fehlende nonverbale Kommunikation in der Beratung und bei Telefonkonferenzen gefunden,
  • geübt, den Fokus auf den Inhalt zu legen und gezielt durch offene und kraftgebende Fragen nachzufragen,
  • Ihre Haltung zu knappen Botschaften und Einfachheit der Sprache reflektiert,
  • Grundregeln einer guten Sprechweise kennengerlernt (Atem und Modulation),
  • den Umgang mit Anliegen ohne jegliche Vorankündigung geübt,
  • die Gefahr der Übertragung/Gegenübertragung am Telefon reflektiert,
  • den Umgang mit 'schwierigen' Anrufern/-innen geübt (Schweigen, Vielreden, Unhöflichkeit),
  • Notfallanrufer/innen, Daueranrufer/innen, Anrufer/innen mit komplexen Problemlagen beraten und zugleich ein Ohr auf den Kinderschutz gerichtet,
  • Verantwortung für die Auftrags- und Zielklärung, den Zeitrahmen, die Zusammenfassung und Dokumentation übernommen,
  • die Möglichkeit erhalten, eine Telefonkonferenz zu moderieren,

 

und bezogen auf die Onlineberatung

  • anhand praktischer Beispiele und Gesprächsdokumentationen die Ziele von Beratung reflektiert, sodass Sie beschreiben können, welche Bedeutung und Auswirkung das Menschenbild der humanistischen Psychologie auf die professionelle Beziehungsgestaltung hat,
  • die Besonderheit der schriftlichen Kommunikation erfahren,
  • verschiedene Ansätze und Methoden kennengelernt und erprobt, zum Beispiel die personenzentrierte Gesprächsführung (Rogers), den lösungs- oder ressourcenorientierten Ansatz sowie das Vier-Folien-Konzept (Knatz/Dodier),
  • eine klare Vorstellung über Beziehungsklärung, Auftragsklärung sowie Dauer, Frequenz und Beendigung der Beratung sowie
  • Kenntnis von wichtigen rechtlichen Grundlagen im Rahmen der Onlineberatung.

08.04.2024 09:00 Uhr

22.04.2024 16:30 Uhr

Termine

VA.-NR.:TitelBeginnEndeOrt

8224/24

Online: Beratungsgespräche am Telefon und online kompetent gestalten

08.04.2024

09.04.2024

8224/24

Online: Beratungsgespräche am Telefon und online kompetent gestalten

22.04.2024

22.04.2024

Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe aus Berlin und Brandenburg

18

Julia Kleinke

Online

LP:

https://cryptpad.fr/code/#/2/code/view/0cSM7DzRxCOSkUNgyV9LR+5c7fZwhCPvpJteq6U1L2Y/embed/present/

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen auf unserer Website.

26.02.2024

Anmeldeschluss