Rehafallmanagement - Modul VI - Leistungen anderer Leistungsträger

Veranstaltungsdetails

Rehafallmanagement - Modul VI - Leistungen anderer Leistungsträger

Workshop

Mitarbeiter/innen im Leistungsbereich der Krankenkasse, die in der Praxis täglich Fragen rund um Leistungen zur medizinischen Rehabilitation zu beurteilen haben.

 

Dieses Seminar ist nur für BKK-Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter/innen von Kooperationspartnern

Dieser Workshop bietet fachliche Unterstützung und Hilfestellung bei der Steuerung von Anträgen auf Leistungen zur Teilhabe nach dem SGB IX. Hier werden die Grundzüge und die Leistungsgruppen des SGB IX noch einmal im Detail vorgestellt. Nach geltender Rechtsprechung des BSG reicht es nicht mehr aus, wenn die Krankenkasse ihre Leistungen zur Teilhabe kennt. Sie muss auch die Leistungen der anderen Rehaträger nach dem SGB IX kennen, ohne im Detail die Voraussetzungen zur Leistungsbewilligung prüfen zu müssen.

  • Leistungsgruppen nach dem SGB IX
    • Leistungen der anderen Leistungsträger
    • Leistungsanträge des Versicherten unverzüglich dem richtigen Leistungsträger zukommen lassen
    • Berücksichtigung Zuständigkeitsregelungen (§§ 14-18 SGB IX)
    • Teilhabeplanverfahren und Gesamtplan
    • Eingliederungshilfe nach dem SGB IX
    • Handbuch der BAR für Mitarbeiter/innen in den Gemeinsamen Servicestellen
  • Persönliches Budget nach SGB IX
    • Rechtsanspruchsleistung
    • Welche Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung sind budgetfähig?
    • Grundlagen einer Zielvereinbarung im Rahmen eines „Persönlichen Budgets“
    • Aktuelle Fallstudien aus der Praxis
  • Aktuelle Problemfälle aus der Praxis

Roland Sader

1361995

27.03.2023, 13:25 Uhr

29.03.2023, 12:25 Uhr

2 Tage

540,00

BKK Akademie GmbH
Am Alten Feld 30
Rotenburg an der Fulda

Carsten Schuster, Tel.: 06623 84-3223, E-Mail: SchusterC@bkk-akademie.de

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang