Fachberater/in Meldungen und Beiträge 2022

Veranstaltungsdetails

Fachberater/in Meldungen und Beiträge

Aufbau

Das Angebot richtet sich an neu eingestellte und durchaus auch erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Versicherung und/oder Beiträge. Gerade für Quer- oder Seiteneinsteiger eröffnet sich hier eine Möglichkeit, in sehr kurzer Zeit umfassende Fachkenntnisse zu erwerben.

Dieser Bildungsgang baut nicht auf die Inhalte der Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten auf, sondern kombiniert wesentliche fachspezifische Inhalte aus den Bereichen Aus- und Fortbildung.

Das Angebot richtet sich aber auch an Mitarbeiter/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten. Es bietet die Möglichkeit, fachliche Kenntnisse zu erneuern und zu vervollständigen.

Der Bildungsgang „Fachberater/in Meldungen und Beiträge“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse aus der täglichen Praxis im Versicherungs-, Melde und Beitragsrecht praxisnah aufzufrischen und zu vertiefen.

  • Arbeitsentgelt

  • Ausgleich der Arbeitgeberaufwendungen bei Krankheit und Mutterschaft

  • Beitragsberechnung aus Einmalzahlungen

  • Beitragseinzug, Beitragsrückstände

  • Besondere Beschäftigungsverhältnisse

  • Besondere Personengruppen

  • Die Krankenkasse im System der sozialen Sicherung

  • Familienversicherung

  • Flexible Arbeitszeit, Altersteilzeitarbeit

  • Finanzierung

  • Freiwillige Krankenversicherung

  • Krankenkassenwahlrecht Beschäftigter

  • Kurzarbeitergeld

  • Rechtsanwendung

  • Rentner und Rentenantragsteller

  • Studenten, Beschäftigung von Studenten, Praktikanten

  • Versicherungspflicht und Beitragsberechnung Beschäftigter

    • Unterbrechung und Ende der Beschäftigung

  • Versicherungsfreiheit Beschäftigter

    • Jahresarbeitsentgeltgrenze

    • Geringfügige Beschäftigungen

  • Verwaltungsverfahren

  • Weitere versicherungs-, beitrags- und melderechtliche Tatbestände

Der Bildungsgang endet mit zwei schriftlichen Prüfungsklausuren. Sie erhalten als Prüfungsnachweis ein Zertifikat.

Haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter/innen der BKK Akademie

Einzelne Themengebiete werden ggf. zusammen mit Teilnehmer/innen der Weiterbildung vermittelt.

1316187

30.05.2022, 09:00 Uhr

20.03.2023, 15:50 Uhr

Dieser Bildungsgang umfasst ca. 320 Unterrichtsstunden, verteilt auf 8 Abschnitten (8 x 1 Woche).

7.808,00 €

BKK Akademie GmbH
Am Alten Feld 30
Rotenburg an der Fulda

Stefan Hebestreit, Tel.: 06623 84-3161, E-Mail: HebestreitS@bkk-akademie.de

Gina Groth, Tel.: 06623 84-3190, E-Mail: GrothG@bkk-akademie.de

360 Grad Rundgang