Grundlehrgang Betriebssanitäter

04.09.2017, 09:00 Uhr - 14.09.2017, 16:15 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Bildungswerk Sachsen gGmbH
Bremer Str. 10d
01067 Dresden

14

Betriebssanitäter arbeiten überwiegend in großen Unternehmen, auf großen Baustellen und in Betrieben mit einem besonderen Gefährdungspotential. Dort sind sie für die Versorgung von erkrankten und verletzten Personen zuständig und führen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder Notarztes erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahmen durch.

Betriebshelfer, die für den Betriebssanitätsdienst vorgesehen sind

Sie können Ihre Aufgaben im betrieblichen Sanitätsdienst unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen ausüben sowie die sanitätsdienstliche Versorgung bei Unfällen und akuten Gesundheitsstörungen im Betrieb durchführen.

  • Teilnahme am Erste-Hilfe-Lehrgang bzw.
  • Erste-Hilfe-Training, nicht länger als 2 Jahre zurückliegend

(gem. DGUV Grundsatz 304-002)

  • Aufgaben des Betriebssanitäters nach DGUV Vorschrift 1
  • Rechtsgrundlagen
  • Vorgehen im (Notfall-)Einsatz
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  • Basismaßnahmen der Herz-Lungen-Wiederbelebung

  • Akute Notfälle der Inneren Medizin und Chirurgie
  • Thermische Notfälle
  • Vergiftungen/Verätzungen
  • Hygiene, Infektionskrankheiten

  • Dokumentation, Arzneimittel

  • Rettung und Transport

  • Fallbeispiele zu diversen Unfall- und Erkrankungs-/Notfallsituationen

Seminargetränke

63 UE und Prüfung

04.09. - 07.09.2017 und

11.09. - 14.09.2017

750,00 €

bis 3 Wochen vor Kursbeginn

Sie sind hier: Fort- und Weiterbildungen / Fort- und Weiterbildung