Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

05.09.2017, 09:00 Uhr - 06.09.2017, 16:15 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Bildungswerk Sachsen gGmbH
Bremer Str. 10d
01067 Dresden

19

Viele Pflegekräfte und Angehörige von Pflegebedürftigen sind unzufrieden mit dem Umfang des bürokratischen Aufwands in der Pflege. In diesem Seminar sollen verschiedene Vorschläge zum Abbau von Bürokratie in der Pflegedokumentation erörtert werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Praxistauglichkeit.

Fachkräfte aus dem Bereich Pflege

Aufzeigen verschiedener Methoden zum Abbau von Bürokratie in der Pflege.

  • Einführung in die Strukturierte Informationssammlung (Was ändert sich? Was ist der Grundgedanke?)

  • Das Aufnahmegespräch

  • Die Ermittlung der Risikofaktoren

  • Das Berichteblatt

  • Besonderheiten in der Dokumentation ambulant und stationär

  • EBUDOKU und der MDK

  • Praktische Übungen

 

Unser Service: Bewirtung

Bewirtung

16 UE

120,00

bis 3 Wochen vor Kursbeginn

Sie sind hier: Fort- und Weiterbildungen / Fort- und Weiterbildung