Fortbildung für Mitarbeiter/innen im Rettungsdienst

30.10.2018 08:00 - 17:00 (20 Std.)

Deutsches Rotes Kreuz
Bildungswerk Sachsen gGmbH
Standort Leipzig
Naumburger Str. 26a
04229 Leipzig

13

Die Fortbildung für Mitarbeiter/innen im Rettungsdienst greift das Konzept des Blended Learnings auf und besteht aus einer E-Learning-Phase sowie einem Präsenztag. Die Teilnehmenden haben mindestens acht Wochen Zeit, die Kursinhalte vor dem eintägigen Präsenztraining zu bearbeiten. Die Kursinhalte sind modular und thematisch für das Selbststudium in kleine Lerneinheiten aufbereitet. Die Module können ohne zeitliche Begrenzung innerhalb der acht Wochen im eigenen Lerntempo bearbeitet werden. So wird ein flexibles und berufsbegleitendes Lernen ermöglicht. Jedes thematische Modul besteht aus unterschiedlichen Lernmaterialien, wie bspw. Präsentation, Skript oder Video (SMEDEX), die ein abwechslungsreiches Selbststudium zulassen. Am Präsenztag werden die Inhalte zielgruppenspezifisch und praxisorientiert aufgegriffen und vertieft.

Notfallsanitäter/innen und Rettungsassistent/innen

Absolvierung der E-Learning-Phase sowie des abschließenden Selbstchecks

Die neue Kursstruktur gliedert sich in drei Teile:

  • 8-wöchige E-Learning-Phase
  • anschließend ein 1-tägiges Präsenztraining
  • im Anschluss 10 weitere Monate, in denen alle Inhalte auf der Lernplattform verfügbar bleiben

 

Thema der Jahresfortbildung 2018: "Atmung, Atemwegserkrankungen und Beamtung"

Kaffee

10 UE

135,- €

bis 11 Wochen vor Kursbeginn

Sie sind hier: Fort- und Weiterbildungen / Fort- und Weiterbildung