Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

05.09.2018, 09:00 Uhr - 06.09.2018, 16:15 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Bildungswerk Sachsen gGmbH
Bremer Str. 10d
01067 Dresden

20

Mit der Einführung des Strukturmodells erfolgte eine der größten Aktionen zur Verschlankung der Pflegedokumentation, um damit den bürokratischen Aufwand in der Pflege zu verringern. Dieses Seminar bietet Pflegekräften eine Handlungsanleitung zur praktischen Anwendung des Strukturmodells in der ambulanten sowie stationären Pflege und stellt die besonderen Anforderungen in Einrichtungen der Tages- und Kurzzeitpflege dar.

Fachkräfte aus dem Bereich Pflege

Einführung in das Strukturmodell zum Abbau des bürokratischen Aufwandes in der Pflege und Handlungsanleitung zur Umsetzung in der eigenen Einrichtung.

  • Einführung in die Elemente des Strukturmodells und in das Konzept der Strukturierten Informationssammlung (SIS)

  • Praktische Anwendung der Strukturierten Informationssammlung

  • Struktur und Anwendung der Maßnahmenplanung und Verfahren der Evaluation

  • Funktion und Anwendung Berichteblatt

  • Rechtliche Aspekte und Handlungserfordernisse des Pflege- und Qualitätsmanagements

  • Besonderheiten bei der Dokumentation in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie in Einrichtungen der Tages- und Kurzzeitpflege

Bewirtung

16 UE

190,00 € / 140,00 € für DRK

bis 3 Wochen vor Kursbeginn

10

Sie sind hier: Fort- und Weiterbildungen / Fort- und Weiterbildung