Ausbildung Helfer/in in der Pflege

23.04.2018, 08:00 Uhr - 16.05.2018, 15:15 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Bildungswerk Sachsen gGmbH
Bremer Str. 10d
01067 Dresden

15

Dieses Seminarangebot richtet sich an pflegerischen Hilfskräfte im Bereich der ambulanten und stationären Pflege. Es vermittelt Grundkenntnisse in der Pflege älterer Menschen und ermöglicht den beruflichen Einsatz in Einrichtungen der ambulanten bzw. stationären Pflege.

Hilfskräfte in der ambulanten und stationären Pflege ohne pflegeri­sche Ausbildung sowie alle anderen Interessierten

Ziel ist die Vermittlung von grundlegenden Kenntnissen in der Pflege für nicht examiniertes Pflegepersonal.

  • Grundpflege
  • Hygiene: allgemeine Hygiene, Händedesinfektion usw.
  • Erste Hilfe (9 UE)
  • Umgang mit Hilfsmitteln (inkl. Inkontinenzmaterial)
  • Heben und Tragen
  • Gesetzliche Grundlagen: Patientenverfügung, Vorsorgevollmachten, freiheitsentziehende Maßnahmen
  • Krankenbeobachtung: Blutdruckmessen, Blutzuckerkontrolle usw.
  • Sterben und Tod
  • Welche Aufgaben hat eine Pflegehilfskraft bei Pflegeplanung und -dokumentation
  • Prophylaxen

 

Hinweis:

Diese Weiterbildung findet im Rahmen der Veranstaltung „Ausbildung Helfer/in in der Pflege inkl. Zusätzliche Betreuungskraft nach § 43b SGB XI“ statt und setzt sich aus einzelnen Modulen dieses Seminars zusammen.

Seminargetränke

200 Stunden

- 120 Stunden Unterricht

- 80 Stunden Praktikum

630,- €

 

Hinweis:

Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert und somit förderfähig mittels Bildungsgutschein. Bitte wenden Sie sich an Ihre zuständige Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter.

bis 3 Wochen vor Kursbeginn

25

Sie sind hier: Fort- und Weiterbildungen / Fort- und Weiterbildung